Frühlingsgrüße aus dem Süden

Zum Frühlingsbeginn Schnee, zu Ostern Regen? In unserer Region ist das leider nur zu oft der Fall. Das beste Mittel gegen diesen Frühlingsblues ist neben guter Gesellschaft leckerer Kuchen – natürlich mit kalifornischen Walnüssen! Statt Klassikern wie Schwarzwälder Kirsch oder Strudel servieren wir kleine Häppchen aus der Sonne, farbenfroh, fruchtig und mit einer Extraportion Crunch.

Zitronig und süß sind die Walnuss-Macarons mit Limoncello-Buttercreme und leuchten als dekorative Farbtupfer auf der Kaffeetafel jeden Regenschauer weg. Einen knusprigen Gruß aus Portugal senden die Doppelkekse mit Dulce de leche mit cremiger Milchfüllung und knackigen Walnüssen. Zur Fastenzeit wurden auf Sizilien traditionell kleine gefüllte Teigröllchen serviert. Doch die Cannoli mit cremigen Ricotta und knackigen Walnüssen machen auch auf der Ostertafel eine gute Figur, ob als Dessert oder zum Kaffee – molto bene! Allen großen und kleinen Osterhasen, die auf Möhrchen schwören, kommen beim Karottenkuchen mit Frischkäseglasur auf ihre Kosten: mit extra viel Karotten und Walnüssen ist der Kuchen eine ideale Nascherei.

Mehr Rezepte?

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie über 600 weitere knackige Ideen mit leckeren kalifornischen Walnüssen.

zur Rezept-Übersicht