Rezeptsuche

Vielseitiger Walnuss-Genuss aus 1001er Nacht

Lust auf einen kulinarischen Ausflug nach Nordafrika? Besonders die marokkanische Küche lädt zu einer Reise durch die vielfältigen kulturellen Einflüsse der Region ein. Denn Köche aus berberischer, andalusischer, afrikanischer und anderen Kulturen haben ihre Vorlieben und Rezepte in die Küche eingebracht. Das Resultat sind farbenfrohe Gerichte mit aufregenden Gewürzen und spannenden Geschmackskombinationen. Typisch sind Speisen mit fruchtigen und herzhaften Komponenten wie Fleisch und Obst oder raffiniert gewürzte Gerichte mit Couscous, Linsen oder Kichererbsen. Fast schon obligatorisch sind die Tajine (oder Tagine), marokkanische Lehm- oder Keramiktöpfe mit den typischen kegelförmigen Deckeln. Mahlzeiten, die in diesen Töpfen hergestellt werden, heißen ebenfalls Tajine, bzw. Tagine. Eine beliebte Köstlichkeit sind auch Briouats, gefüllte Teigtaschen mit Käse, Fleisch, Gemüse oder süßen Zutaten. Desserts sind auch in der marokkanischen Küche ein echtes Highlight. Orangensalate mit Zimt sind sehr beliebt. Ansonsten dürfen bei den Naschereien Nüsse, getrocknete Früchte und Rosenwasser nicht fehlen.

Walnüsse aus Kalifornien machen nicht nur in heimischen Rezepten eine gute Figur – gerade in der marokkanischen Küche sind sie ein vielseitiger Partner. Den herzhaften Couscous-Salat mit Rindfleischstreifen runden sie als Rosinen-Walnuss-Crunch ab. Ein spannendes Zusammenspiel von Aromen und Textur bietet der Rote Beete-Salat mit spritzigen Salzzitronen, süßen Granatäpfelkernen und knackigen gesalzenen Walnüssen. Die typisch marokkanische Art, gegensätzliche Aromen zu verbinden kann man auch in der Quinoa-Lamm-Pfanne mit Walnüssen, Datteln und Aprikosen erleben. Zum krönenden Abschluss dürfen Briouats nicht fehlen. Der knusprige Filoteig verführt mit einer köstlichen Füllung aus Datteln, Honig und aromatischen Walnüssen aus Kalifornien.

Mehr Rezepte?

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie über 600 weitere knackige Ideen mit leckeren kalifornischen Walnüssen.

zur Rezept-Übersicht