Weizenpfanne mit Feigen und Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 420 kcal/ 1770 kJ
Eiweiß: 9 g
Kohlenhydrate: 42 g
Fett: 24 g
Davon gesättige Fettsäuren: 3 g
ungesättige Fettsäuren: 21 g

Zutaten

6 Portionen

60 ml Olivenöl extra vergine
2 Schalotten, gehackt
300 g Weizenkörner (vorgegart)
420 ml Gemüsebrühe
2 TL fein geriebene Orangenschale
70 ml frisch gepresster Orangensaft
1 TL Piment, gemahlen
100 g getrocknete Feigen, in dünne Scheiben geschnitten
Grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g kalifornische Walnüsse, geröstet und gehackt
1 Bund glatte Petersilie, grob gehackt als Garnitur

Zubereitung

ca. 35 Minuten

1. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Schalotten hinzufügen und unter Rühren etwa 3-4 Minuten anbraten, bis sie weich sind.

2. Weizenkörner dazugeben und umrühren. Mit Gemüsebrühe und etwas Wasser aufgießen. Anschließend Orangenschale, Orangensaft, Piment und Feigen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen und die Flüssigkeit reduzieren lassen.

3. Die Hälfte der Walnüsse in den Topf geben, abdecken und 15 Minuten kochen.

4. Topf vom Herd nehmen, Inhalt in eine Schüssel füllen und mit frischer Petersilie und den restlichen Walnüssen garnieren.