Alles Veggie oder was? Knacktastische Sommer-Snacks

Gerade in der heißen Jahreszeit will man oft keine warmen und allzu schweren Mahlzeiten zu sich nehmen. Daher sind vegetarische Snacks ideal für den Sommer, denn sie sind leicht und schnell zubereitet. Vor allem Walnüsse sind wegen ihrer großen Mengen an ungesättigten Fettsäuren und Nährstoffen eine gute Stärkung, um sich im Sommer fit und ausgeglichen zu fühlen. Kombiniert mit saftigem Trockenobst und Getreide sind unsere fleischlosen Rezepte vielfältig und zeigen, wie bunt und lecker Snacks aus der Veggie Küche sein können.

Die vier neuen Rezepte der kalifornischen Walnüsse sind der perfekte Snack für zwischendurch. Wie wäre es zum Beispiel mit unseren super knusprigen kernigen Walnuss-Crackern? Die stecken dank der Walnüsse, Leinsamen und Sonnenblumenkernen voller gesunder Omega-3 Fettsäuren. Im Ofen gebacken schmecken sie nicht nur warm extrem lecker, sondern sind auch abgekühlt ein wahrer Genuss! Für leidenschaftliche Snacker eignet sich unser Studentenfutter mit Walnüssen und Zartbitterschokolade. Es ist die optimale Lösung für den kleinen Hunger und die Mischung aus süßen Cranberries und salzigen Mini-Brezeln gibt dem manchmal faden Studentenfutter den besonderen Geschmack. Wer von den kleinen Leckereien nicht genug bekommen kann, dem bieten die Haferriegel mit Feigen, Orangen, Cranberries und Walnüssen einen idealen Energienachschub! Die Haferflocken halten satt und die Feigen und Datteln geben den Riegeln eine besonders fruchtige Note. Laue Sommerabende kann man gut mit den rauchigen Rosmarin - und Chili-Walnüssen ausklingen lassen.

Kalifornische Walnüsse sind nicht nur vielfältig einsetzbar und der perfekte pflanzliche Snack für zwischendurch, sie peppen auch nahezu jedes Rezept auf und geben uns ein knacktastisches Gefühl.