Der Start ins neue Jahr – frische Lunchideen mit den kalifornischen Walnüssen

In den letzten Wochen sind wir immer mal wieder gerne den süßen und herzhaften Versuchungen verfallen, die sich rund um die Weihnachtszeit in Küche und Backstube nur so tummelten. Im neuen Jahr angekommen freuen wir uns auch wieder auf Gerichte, die uns fit für den Frühling machen. Deshalb bringen wir euch frische Inspirationen für einen leichten und leckeren Lunch. Unsere vier neuen Rezepte werden mit einer Extraportion Walnüsse verfeinert und sind nicht nur kulinarisch top, sondern auch besondere Eye-Catcher am Mittagstisch.


Mit diesen Leckereien kommt zum Jahresanfang ein neuer Twist in die Lunchbox. Im Handumdrehen lassen sich aus Reispapier, Walnüssen und ein paar frischen Zutaten aus dem Wintergemüsegarten die pikanten Rotkohl-Walnuss-Rollen mit Joghurtdressing zaubern. Sie können am Vortag simpel und schnell zu Hause zubereitet und mittags sofort genossen werden.


Aus Zutaten wie Blumenkohl, Tomaten und frischen Eiern entsteht mit einer Extraportion kalifornischer Walnüsse eine bunte und vitaminreiche kalifornische Blumenkohl-Buddha-Bowl mit Walnüssen. Mit dieser bunten Schüssel werden sämtliche Kraftreserven zum Mittag wieder aufgetankt.


Oder wir wäre es mal mit einem leckeren kalifornischen Walnuss Burger? Das besondere hier ist, dass der Patty nicht klassisch aus Fleisch besteht, sondern aus Walnüssen und Champignons. Zu Hause vorbereitet und im Büro schnell und einfach mit wenigen Zutaten finalisiert, ist der Burger eine knacktastische und ausgewogene Grundlage für den Mittag.
Eine weitere Empfehlung sind unsere feinen Avocado-Hühnchen-Wraps mit Walnüssen: die leichten Rollen bestehen nicht aus Weizentortillas wie die klassischen Wraps, sondern aus Reispapier, welche uns mit dem richtigen Inhalt trotzdem genau so gut für den Rest des Tages sättigen.


Mit einer Extraportion kalifornische Walnüsse und viel frischem Gemüse starten wir so gesund und lecker ins neue Jahr und können unsere Vorsätze garantiert etwas länger durchhalten.