Von Truthahn bis Apple-Pie: Happy Thanksgiving

mit kalifornischen Walnüssen

Von Truthahn bis Apple-Pie: Happy Thanksgiving mit kalifornischen Walnüssen

Thanksgiving ist in den USA eines der beliebtesten Feste des Jahres. Traditionell findet es immer am vierten Donnerstag im November statt. Seinen Ursprung findet der Feiertag Anfang des 17. Jahrhunderts, als die frühesten Pilger Nord Amerikas zusammen mit amerikanischen Ureinwohnern (Native Americans) die allererste Erntezeit feierten. Während an Feiertagen wie Weihnachten die Geschenke einen hohen Stellenwert haben, geht es bei Thanksgiving vor allem um das Zusammenkommen von Familie und Freunden – und natürlich das gemeinsame Essen.

Bis in unsere Breitengrade bekannt ist vor allem der Thanksgiving Truthahn. Dazu reicht man neben Kartoffelpüree unter anderem gern Cranberry-Sauce, Süßkartoffel-Gerichte und weitere geröstete Gemüse. Auch die traditionellen Pies dürfen nicht fehlen. Kurzum: Genuss wird großgeschrieben – keine Frage, kalifornische Walnüsse dürfen hier natürlich nicht fehlen!

Hmmm, klingt das nicht lecker? Egal ob an Thanksgiving oder in der Weihnachtszeit – wir haben einige leckere Rezept-Ideen für Dich zusammengestellt. Probier doch einfach mal:


Also nicht vergessen: 

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Auf die Bring!-Einkaufsliste!

Noch mehr Rezept-Ideen rund um Thanksgiving findest Du hier.

Genussvolle Advents- und Weihnachtszeit
Süß oder herzhaft, mit oder ohne Fleisch

Natürlich eignen sich kalifornische Walnüsse auch hervorragend für die Weihnachtsbäckerei. Und hast Du schon Ideen für Dein Weihnachtsmenü? Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem vollständig oder auch teilweise pflanzenbasierten Weihnachtsdinner? Schau mal hier ...


Schon gewusst? 
Kalifornische Walnüsse sind nicht nur natürlich, vielseitig und lecker, Sie haben einen hohen Gehalt an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren. Die Walnuss ist die einzige Nuss mit einem signifikanten Anteil an Alpha-Linolensäure (2,7 g pro 30 g Portion).
Dass eine Handvoll Walnüsse am Tag eine gesundheitsfördernde Wirkung haben kann, wurde sogar von der EU bestätigt. Die Details dazu findest Du hier.

Also nicht vergessen: Jeden Tag eine Handvoll Walnüsse!