Rezeptsuche

Rezeptsuche


Penne mit Walnüssen und Salsiccia

Zutaten für 4 Portionen:

  • 80 g Salsiccia (italienische, pikant gewürzte Wurst)
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 60 g kalifornische Walnüsse, geviertelt
  • 1 mittlere Frühlingszwiebel, gewürfelt
  • 1 Möhren, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 60 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Vollkorn-Penne
  • Salz und Pfeffer
  • Für das Walnuss-Topping
  • 1/2 EL Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • 20 g kalifornische Walnüsse, fein gehackt
  • 20 g Panko-Paniermehl
  • 1 TL Zitronenzesten
  • Salz
Zubereitungszeit:
ca. 40 Minuten
Nährwertangaben (pro Portion/Stück)
Energie: 344 kcal/ 1438 kJ
Eiweiß: 10 g
Kohlenhydrate: 22 g
Fett: 24 g
Davon gesättige Fettsäuren: 5 g
ungesättige Fettsäuren: 19 g
Zubereitung:

1. Das Brät der Salsiccia aus der Pelle drücken, zerkrümeln und in Olivenöl ca. 5 Minuten braten, bis die Stückchen komplett durchgegart und gebräunt sind. Dann Walnüsse, Frühlingszwiebel, Möhren und Knoblauch hinzufügen. Weitere 3 Minuten braten. Alle Zutaten mit der Hühnerbrühe ablöschen und bis auf die Hälfte des Volumens einkochen lassen.

2. Während die Brühe einkocht, die Penne in gesalzenem Wasser für 7 bis 8 Minuten kochen, damit die Nudeln zu drei Vierteln gar sind. Abgießen, zur Wurstmischung geben und für weitere 4 Minuten köcheln lassen.



Es sind noch keine Kommentare zu diesem Produkt vorhanden.

Loggen Sie sich ein um Bewertungen zu vergeben. Login