Eiscreme mit Ricotta und kalifornischen Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 240 kcal/ 995 kJ
Eiweiß: 3 g
Kohlenhydrate: 21 g
Fett: 16 g
Davon gesättige Fettsäuren: 5 g
ungesättige Fettsäuren: 11 g

Zutaten

12 Portionen

130 g kalifornische Walnüsse
170 g frischer Ricotta
225 g Zucker
240 ml Schlagsahne
1 EL Nocino (italienischer Walnusslikör)
Außerdem
Eismaschine

Zubereitung

ca.10 Minuten + 120 Minuten Kühlzeit

1. Walnüsse in einem Ofen bei 170 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 150 Grad) für sechs bis acht Minuten rösten, bis sie leicht gebräunt sind und duften. Die Nüsse auskühlen lassen, grob hacken und beiseite stellen.

2. Ricotta, Zucker, Schlagsahne und Walnusslikör in eine Küchenmaschine geben und alles gleichmäßig vermischen.

3. Eismaschine nach Herstelleranweisung vorbereiten. Die Ricottamischung einfüllen und schaumig rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Walnüsse in das Eis geben und weiterrühren, damit sich diese gut verteilen.

4. Eiscreme für 1-2 Stunden ins Gefrierfach stellen und anschließend servieren.