California Walnut Commission

Wer wir sind

Wer wir sind

Schon seit 1987 vertritt die California Walnut Commission die Walnussindustrie Kaliforniens und somit die Interessen von über 4.000 Walnussbauern sowie fast 100 Mitarbeitern in Verarbeitung, Verpackung und Export.

Da sich das sonnige Klima in Kalifornien hervorragend für den Walnussanbau eignet, existieren dort schon seit mehreren Generationen zahlreiche Walnussplantagen – viele davon im Familienbesitz. Die California Walnut Commission kümmert sich als Teil des regionalen Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (CDFA) hauptsächlich um die Angelegenheiten im Bereich Export und die Gesundheitsforschung.

Dreiviertel des globalen Walnuss-Handels stammt übrigens aus Kalifornien. Was die kalifornische Walnuss so besonders macht? Im sonnigen Klima gediehen, werden die Nüsse ab Ende August bis in den November geerntet und unter höchsten Qualitätsansprüchen verarbeitet.

Weitere Informationen zur Walnuss gibt es hier.