Walnuss-Milch

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 302 kcal/ 1260 kJ
Eiweiß: 3,52 g
Kohlenhydrate: 47,6 g
Fett: 10,7 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 1,01 g
ungesättigte Fettsäuren: 9,69 g

Zutaten

8 Portionen

8 – 10 EL heller Reis
120 g kalifornische Walnüsse, geröstet
1/2 TL Zimt, gemahlen
Abrieb einer Bio-Limette
720 ml heißes Wasser
720 ml kaltes Wasser
280 g Zucker, oder nach Geschmack
1 TL Vanilleextrakt

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

ca. 40 Minuten + 1 Nacht Ruhezeit

1. Reis in einen Mixer geben und so lange zerkleinern bis ein feines Reispulver entsteht. Dann in eine große Schüssel geben und Walnüsse, Zimt und Limettenabrieb hinzufügen.

2. Mit heißem Wasser mischen und über Nacht bei Raumtemperatur quellen lassen.

3. Die Mischung nun in einen Mixer füllen und fein pürieren. Mit 360 ml kaltem Wasser auffüllen und erneut gut durchmixen.

4. Ein Sieb mit einem sauberen Küchentuch auslegen, über einer großen Schüssel platzieren und langsam den Reissud durch das Tuch abseihen. Danach das Tuch vorsichtig über Sieb und Schüssel ausdrücken. (Je langsamer das passiert, desto weniger Stücke befinden sich später in der Walnuss-Milch.)

5. Die Mischung in einen Krug geben und die restlichen 360 ml kaltes Wasser einrühren. Dann Zucker und Vanilleextrakt hinzufügen und gut umrühren. Abgedeckt im Kühlschrank gut durchziehen lassen.