Walnuss-Cranberry-Miniguglhupfe

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 279 kcal
Eiweiß: 5,3 g
Kohlenhydrate: 27,1 g
Fett: 16,5 g
Davon gesättige Fettsäuren: 6,5 g
ungesättige Fettsäuren: 10,0 g

Zutaten

4 Portionen

35 g Butter
1 Ei (Größe M)
1 Eigelb (Größe M)
50 g Zucker
1/2 TL Zimt
50 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
35 g gemahlene kalifornische Walnüsse
1 1/2 EL getrocknete Cranberries, gehackt

Zubereitung

35 Minuten

1. Den Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2-3) vorheizen.

2. Die Minigugl-Backform fetten. Butter in einem Topf zerlassen und abkühlen lassen

3. Ei und Eigelb in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker unter ständigem Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen.

4. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Gemahlene Walnüsse und Cranberries kurz unterrühren.

5. Zum Schluss Butter kurz unterrühren. Den Teig in die Form füllen. Form in den Backofen geben und ca. 15-20 Minuten backen.