Walnuss-Pfannkuchen mit Erdbeeren, Walnüssen, Schokolade und Honig

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 405 kcal
Eiweiß: 16,3 g
Kohlenhydrate: 17,3 g
Fett: 16,5 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 4,6 g
ungesättigte Fettsäuren: 11,9 g

Zutaten

4 Portionen

Für den Teig:
2 Eier
100 g gemahlene Haferflocken
50 g gemahlene kalifornische Walnüsse
150 g Magerquark
2 EL Xucker light oder ein anderes Süßungsmittel
150 ml Mineralwasser
1 EL Kokosöl zum Braten
1 Prise Salz
Toppings nach Belieben:
Frische Erdbeeren
Schokoraspeln (Zartbitter und/oder Vollmilch)
Walnusshälften aus Kalifornien
Honig oder anderen Sirup

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

Zubereitung:

1. Die gemahlenen Haferflocken, die gemahlenen Walnüsse und den Magerquark mit dem Mineralwasser in eine Schüssel geben. Dann die Eier aufschlagen und hinzugeben. Xucker Llght und eine Prise Salz dazugeben. Anschließend das Ganze mit dem Pürierstab pürieren. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein. Lässt sich nicht alles vermischen, noch einen Schuss Mineralwasser dazugeben und erneut durchmixen.
2. Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf dem Herd langsam erwärmen lassen. Anschließend 1 EL Kokosöl dazugeben.
3. Mit einer Suppenkelle einen Klecks Teig in die Pfanne geben und dann so lange ausbacken, bis der Rand goldbraun wird. Dann sind die Pancakes zum Wenden bereit. Wenden und nach weiteren 30-60 Sekunden aus der Pfanne nehmen.
4. Zum Abschluss die leckeren Pancakes auf einem Teller aufeinander stapeln und mit den Toppings anrichten – fertig ist die leckere Mahlzeit!