Kernige Walnuss-Cracker

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 130 kcal
Eiweiß: 4,88 g
Kohlenhydrate: 3,42 g
Fett: 10,6 g
Davon gesättige Fettsäuren: 0,97 g
ungesättige Fettsäuren: 9,63 g

Zutaten

16 Portionen

100 g kalifornische Walnüsse
2 g Nori- Blätter
80 g Chia Samen
200 g Samenmischung (z.B. Leinsamen, Hanfsamen, Sonnenblumenkerne etc.)
240 ml Wasser
Salz

Zubereitung

55 Minuten

1. Den Ofen auch 170°C (Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) vorheizen.
2. In der Zwischenzeit kalifornische Walnüsse und Nori-Blätter in eine Küchenmaschine geben und zu einer feinen Mehlmischung zerkleinern. Die Walnuss-Nori-Mischung mit den Chia Samen, der Samenmischung und dem Wasser vermengen. Mit etwas Salz würzen und für 15 Minuten ruhen lassen.
3. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit einem Löffel zu einer dünnen Schicht ausstreichen.
4. Für ca. 20 Minuten im Ofen backen. Danach in ca. 16 viereckige Stücke schneiden und noch einmal für 25 Minuten rösten lassen. Die fertigen Cracker nun voneinander abbrechen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Tipp: Gewürze wie Chili oder Paprika und Kräuter können nach Belieben die Cracker verfeinern.