Vegetarische Walnuss-BBQ Miniburger

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 641 kcal
Eiweiß: 18,8 g
Kohlenhydrate: 38,9 g
Fett: 44,2 g
Davon gesättige Fettsäuren: 10 g
ungesättige Fettsäuren: 34,2 g

Zutaten

4 Portionen

Für die Walnuss-Füllung
160 g kalifornische Walnüsse
60 g weiße Zwiebel, gehackt
60 g Blumenkohl, gehackt
60 g Karotten, geraspelt
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 1/2 TL Paprikapulver
1 1/2 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Majoran
3/4 TL Salz
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
120 g weiße Bohnen, abgegossen und abgewaschen
Für die Burger
4 EL Barbecue-Sauce
4 Blatt Kopfsalat
2 Tomaten, in Scheiben
1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
8 kleine Brötchen, halbiert
4 EL Cheddar, gerieben

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

10 Minuten

1. Alle Zutaten für die Walnuss-Füllung in die Küchenmaschine geben und die Zutaten zerkleinern, bis die Konsistenz angebratenem Hackfleisch ähnelt.

 

2. Die Walnuss-Füllung und die Barbecue Sauce in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren. Die Mischung auf höchster Stufe 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Alternativ bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen.

 

3. Die untere Brötchenhälfte mit Kopfsalat, Tomaten und der Zwiebel belegen. Die heiße Walnussmischung und den geriebenen Käse darauf geben. Die andere Brötchenhälfte darauflegen und servieren.