Walnuss-Zitronen-Pasta

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 557 kcal
Eiweiß: 18 g
Kohlenhydrate: 56 g
Fett: 28,1 g
Davon gesättige Fettsäuren: 10,9 g
ungesättige Fettsäuren: 17,19 g

Zutaten

4 Portionen

60 g kalifornische Walnüsse
1 Zitrone, unbehandelt
30 g Butter
10 g Salbei
5 EL Sahne
Salz und Pfeffer
50 g Parmesan
2 EL Sonnenblumenkerne
300 g Pasta nach Wahl

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

20 Minuten

1. Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen.

2. Währenddessen die Walnüsse grob hacken und den Parmesan reiben.

3. Die Zitrone heiß abwaschen. Die Zitronenschale mit einer Küchenreibe oder Raspel abreiben und beiseite stellen, danach den Saft auspressen und auffangen.

4. Die Butter in einem Topf schmelzen und darin die Walnüsse und Sonnenblumenkerne leicht anrösten. Salbei dazugeben und nach 2 Minuten die Sahne hineingeben. Kurz umrühren, Zitronensaft sowie -abrieb dazugeben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben etwas von dem Nudelwasser dazugeben.

5. Pasta in die Sauce geben und gut vermischen. Auf Tellern anrichten und geriebenen Parmesan dazu reichen.