Gebrannte Walnüsse

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 547 kcal
Eiweiß: 9,5g
Kohlenhydrate: 35,9g
Fett: 41,7 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 3,89g
ungesättigte Fettsäuren: 37,81 g

Zutaten

5 Portionen

Für die gebrannten Walnüsse
400 g Kalifornische Walnüsse
200 g Zucker
75 ml Wasser
1 TL Zimt
1 TL Vanilleextrakt

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

40 Minuten

1. Den Zucker zusammen mit dem Wasser, dem Zimt und dem Vanilleextrakt in eine beschichtete Pfanne geben und unter Rühren einmal aufkochen lassen, dann für zwei Minuten köcheln lassen.

2. Nun die Walnüsse zur Zuckermischung geben und bei hoher Hitze und unter stetigem Rühren so lange in der Pfanne hin und her bewegen, bis das Wasser verdunstet ist und der Zucker beginnt zu trocknen.

3. Den Herd auf mittlere Stufe herunterstellen und die Walnüsse so lange rühren bzw. mit einem Holzlöffel hin und her bewegen, bis der Zucker anfängt zu karamellisieren. Das kann einige Minuten dauern.

4. Sobald der Zucker karamellisiert ist, die Walnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleiten lassen und mit zwei Gabeln voneinander trennen. Die gebrannten Walnüsse so trocknen und abkühlen lassen.

5. Anschließend in ein luftdichtes Gefäß geben und dunkel, kühl und trocken aufbewahren.

Tipp: Die gebrannten Walnüsse halten problemlos bis zu 14 Tage.