Türkisches Croissant mit Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 597 kcal
Eiweiß: 17,2 g
Kohlenhydrate: 57,3 g
Fett: 34,2 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 13,6 g
ungesättigte Fettsäuren: 19,02 g

Zutaten

8 Portionen

Für die Croissants
1 Ei
1 Ei, getrennt
1 Tasse Walnüsse
1/2 Tasse Sahne
100 g Butter
1 EL Backpulver
1 TL Trockenhefe
1 EL Zucker
1 TL Salz
4 – 5 Tassen Mehl
Für die Füllung
200 g Feta oder Käse in Salzlake
Petersilie
Salz und Pfeffer
Für die Dekoration
1 EL Sesam
1/2 Tasse Walnüsse

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

30 Minuten Zubereitung + 34-40 Minuten Backzeit

1. Ein Ei und das Eiweiß des zweiten Eis nehmen und in einer Schüssel miteinander verquirlen. Butter und Sahne dazugeben und alles verrühren.

2. Dann Backpulver, Trockenhefe, Salz und Zucker in die Masse einrühren. Nach und nach Mehl dazugeben und anfangen zu kneten. Zuletzt ein paar gemahlene Walnüsse in den Teig einarbeiten.

3. Für die Füllung den Käse in eine Schüssel geben und mit gemahlenen Walnüssen, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen.

4. Den Teig in Walnuss-große Stücke schneiden, fein auswellen, etwas Käsemasse auf den ausgewellten Teig setzen, sodass er sich zu einem Ball rollen lässt. Die Oberseite mit dem beiseitegelegten Eigelb bestreichen und mit einer Walnuss garnieren. Im Backofen bei 190° C für 35-40 Minuten backen.