Gegrillte Ananas mit Walnuss-Crumbles

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 219 kcal/ 914 kJ
Eiweiß: 3,7 g
Kohlenhydrate: 24 g
Fett: 11,3 g
Davon gesättige Fettsäuren: 1,9 g
ungesättige Fettsäuren: 9,4 g

Zutaten

4 Portionen

Für die Crumbles:
60 g kalifornische Walnüsse
1 EL Ahornsirup
1/2 TL geschroteter, getrockneter Chili
Außerdem:
4 Scheiben frische Ananas (à ca. 50 g, ohne Schale)
einige Tropfen Rapsöl
4 Kugeln Sorbet nach Wahl à ca. 50 g
Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

ca. 20 Minuten

1. Walnüsse grob hacken. Mit Ahornsirup und Chili mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas: Stufe 1-2, Umluft: 140 Grad) ca. 15-20 Minuten rösten, dabei ab und zu wenden.

2. Eine Grillpfanne dünn mit Rapsöl einpinseln. Pfanne erhitzen und die Ananasscheiben darin von beiden Seiten grillen.

3. Ananasscheiben auf Teller geben, Sorbet darauf setzen und mit den Walnuss-Crumbles bestreuen. Mit Minze oder Zitronenmelisse garnieren. Sofort servieren.