Walnuss Cranberry Trüffel

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 107 kcal/ 449 kJ
Eiweiß: 1,8 g
Kohlenhydrate: 7 g
Fett: 8 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 3,4 g
ungesättigte Fettsäuren: 4,6 g

Zutaten

30 Portionen

170 ml Sahne
3 Tafeln Zartbitterschokolade
75 g getrocknete Cranberries, fein gehackt
130 g kalifornische Walnüsse, geröstet und fein gehackt

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

ca. 20 Minuten + 2 Stunden 30 Minuten Kühlzeit

1. In einem kleinen Topf die Sahne so erhitzen, dass sie am Rand des Topfes zu kochen beginnt. Die Schokolade hinzufügen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und sich eine glatte Masse gebildet hat. Anschließend die Cranberries einrühren.

2. Die Schokoladenmischung in eine Kuchenform geben und für ein bis zwei Stunden kalt stellen.

3. Mit einem Teelöffel die Trüffel aus der Schokolade löffeln. Danach die Trüffel wieder für 30 Minuten kalt stellen.

4. Die Walnüsse auf einen großen Teller geben. Die Trüffel in den Walnüssen wenden. Anschließend zwischen den Handflächen vorsichtig runde Kugeln formen. Die fertigen Trüffel bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.