Schoko-Kirsch-Brot mit Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 223 kcal/ 931 kJ
Eiweiß: 4 g
Kohlenhydrate: 30 g
Fett: 9 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 5,3 g
ungesättigte Fettsäuren: 3,7 g

Zutaten

18 Portionen

150 g getrocknete Sauerkirschen
6 EL weiche Butter
225 g plus 1 EL Zucker
2 Eier
110 g Sauerrahm
1 sehr reife große Bananen, zerdrückt
2 TL Vanilleextrakt
180 g Mehl
6 EL ungesüßter Kakao
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
1/4 TL Zimt
130 g kalifornische Walnüsse, gehackt

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

ca. 15 Minuten + 50-60 Minuten Backzeit Nährwertangaben pro Scheibe ca.:

1. Den Ofen auf 175 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 155 Grad) vorheizen. Die getrockneten Kirschen für 15 Minuten in sehr heißem Wasser einweichen und anschließend gut abtropfen lassen. Die Kirschen grob hacken und beiseite stellen.

2. In einer Schüssel die Butter schaumig schlagen. Die Eier hineinrühren. Den Sauerrahm, Banane und Vanille einrühren und die Masse glatt rühren. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten verrühren und nach und nach zur Buttermasse zugeben und wieder glatt rühren. Anschließend die Walnüsse und die gehackten Kirschen unterheben.

3. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und für eine Stunde backen. Das Brot ist fertig, wenn man ein Holzstäbchen in die Mitte des Brotes stechen kann und kein Teig am Stäbchen haften bleibt.

4. Das Brot 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend stürzen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen. In einer verschlossenen Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahren.