Schokoladen-Walnuss-Brownies

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 430 kcal/ 1810 kJ
Eiweiß: 8 g
Kohlenhydrate: 44 g
Fett: 25 g
Davon gesättige Fettsäuren: 13 g
ungesättige Fettsäuren: 12 g

Zutaten

12 Portionen

170 g Butter
130 g Schokoladenchips
120 g ungesüßtes Kakaopulver
340 g Zucker
120 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Vanilleextrakt
4 Eier
100 g kalifornische Walnüsse, gehackt

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

20 Minuten Vorbereitungszeit + 40 Minuten Backzeit

1. Den Ofen auf 175 Grad (Gas: Stufe 1, Umluft: 155 Grad) vorheizen.

2. Ein 23 x 23 Zentimeter große Backform innen mit Butter bestreichen. Die Butter und die Schokoladenchips im Wasserbad schmelzen lassen und abkühlen lassen.

3. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten vermischen.

4. Wenn die Butter-Schokoladen-Mischung abgekühlt ist, die Eier und die Vanille unterrühren.

5. Die trockenen Zutaten unterrühren und gut vermischen. Anschließend die gehackten Walnüsse einrühren. Den fertigen Teig dann in die vorbereitete Backform gießen. Die Brownies für 40-45 Minuten backen. Sticht man zum Testen mit einem Messer in die Brownies und es bleibt kein klebriger Teig mehr am Messer haften, sind die Brownies fertig.