Rucolasalat mit Ziegenkäse, Quittengelee und Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 551 kcal/ 2303 kJ
Eiweiß: 14 g
Kohlenhydrate: 21 g
Fett: 46 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 10 g
ungesättigte Fettsäuren: 36 g

Zutaten

4 Portionen

320 g Rucola
1 Frühlingszwiebel
150 g gereifter Ziegenkäse
100 g Quittengelee
60 ml Olivenöl
20 ml Balsamico-Essig Modena
Salz und Pfeffer
120 g kalifornische Walnüsse

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

ca. 20 Minuten

1. Den Rucola in kaltes Wasser geben und ihn einige Minuten spülen, danach gründlich trocken schütteln. Die Wurzeln und die äußerste Haut der Frühlingszwiebeln entfernen. Danach die Zwiebel längs in Julienne schneiden. Den Käse mit einem Sparschäler in dünne Blätter schneiden. Das Quittengelee in feine Würfel schneiden.

2. Für die Vinaigrette das Olivenöl mit dem Balsamico und einer Prise Salz und Pfeffer mischen.

3. Den Rucola und die Frühlingszwiebel in einer großen Schüssel mit der Vinaigrette mischen und gut durchziehen lassen. Den Salat auf die Teller geben und mit den Quittengelee-Würfeln, den Walnüssen und dem Käse bestreuen.