Orientalischer Walnuss-Snack

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 233kcal / 977 kJ
Eiweiß: 5g
Kohlenhydrate: 4g
Fett: 22g
Davon gesättige Fettsäuren: 3g
ungesättige Fettsäuren: 19g

Zutaten

4 Portionen

120 g kalifornische Walnüsse
1 1/2 TL Butter
2 TL Ras el Hanout (gekauft oder selbstgemischt)
1 Prise Cayennepfeffer
1 1/2 TL Salz
3 TL brauner Zucker
1 TL Wasser
Für die eigene Ras el Hanout-Mischung
Je 3 TL Zimt, Kumin, Kurkuma, gemahlen
Je 2 TL Koriander, Ingwer, Kardamom, gemahlen
Je 1 TL Nelken, Muskat, Muskatblüte, Cayennepfeffer, gemahlen
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

15 Minuten

1. Optional: Für das Ras el Hanout alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.  

2. Den Ofen auf 190° C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 170° C) vorheizen. Die Walnüsse auf ein Backblech geben und für 5 Minuten im Ofen rösten.

3. Butter in einer Pfanne schmelzen. Ras el Hanout, Cayennepfeffer, Salz, braunen Zucker und Wasser dazugeben und solange umrühren, bis der Zucker geschmolzen ist und die Mischung kleine Blasen wirft. Anschließend die Walnüsse in der Mischung schwenken und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben. Das Backblech nun für 5 Minuten in den Ofen geben. Die Walnüsse mit einem Löffel wenden und für weitere 5 Minuten backen.

4. Das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Walnüsse auseinander brechen, falls sie zusammenkleben sollten.