Walnuss-Tofu Bratlinge

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 216 kcal/ 905 kJ
Eiweiß: 15 g
Kohlenhydrate: 8
Fett: 14 g
Davon gesättigte Fettsäuren: 2 g
ungesättigte Fettsäuren: 12 g

Zutaten

4 Portionen

25 g kalifornische Walnüsse
300 g Tofu
50 g Kimchi
1/2 Bund Schnittlauch
25 g Mehl
1 Ei
1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 Spritzer Sesamöl
1 EL Speiseöl
Außerdem:
Je nach Geschmack rote Chilipaste

Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Zubereitung

40 Minuten

1. Die Walnüsse grob hacken. Den Tofu zerdrücken und in ein Küchentuch geben. Das  Küchentuch wringen um die Flüssigkeit aus dem Tofu zu drücken.

2. Um die Würze des Kimchi zu mildern, Kimchi mit Wasser abwaschen. Anschließend abtropfen lassen und fein hacken. Den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden.

3. Walnüsse, Tofu, Kimchi und Schnittlauch in eine Schüssel geben und mit Mehl, Ei, Knoblauch und Sesamöl mischen. Je nach Geschmack mit etwas roter Chilipaste würzen. 4 Bratlinge formen.

4. Etwas Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und Bratlinge ca. 3-4 Minuten von jeder Seite  goldbraun backen. Dazu passt ein grüner Salat.