Rezept-Finder

Alle 799 Rezepte durchsuchen

Bewertungen (0)

Walnuss-Cheddar-Plätzchen

Zutaten für 20 Portionen:

  • 250 g Blätterteig (TK)
  • 60 g Cheddar, gerieben
  • 65 g kalifornische Walnüsse, geröstet und fein gehackt
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1 Ei
Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten
Nährwertangaben (pro Portion/Stück)
Energie: 91 kcal/ 378 kJ
Eiweiß: 2 g
Kohlenhydrate: 4 g
Fett: 7 g
Davon gesättige Fettsäuren: 4 g
ungesättige Fettsäuren: 3 g


1. Den Ofen auf 90 Grad (Gas: Stufe 0,5, Umluft: 70 Grad) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Den Blätterteig auf ein etwa 25 cm großes Quadrat ausrollen. Den Blätterteig mit dem geriebenen Käse, Walnüssen und Cayennepfeffer bestreuen, dabei einen etwa 1 cm breiten Rand lassen. Den Blätterteig aufrollen und für 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

3. Anschließend die Blätterteigrolle aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit einem Abstand von 3 cm auf das ausgelegte Backblech legen. Das Ei verquirlen und über die Scheiben streichen. Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Produkt vorhanden.

Loggen Sie sich ein um Bewertungen zu vergeben. Login