Rezept-Finder

Alle 793 Rezepte durchsuchen

Bewertungen (0)

Glutenfreier Orangen-Schoko-Tassenkuchen mit Walnüssen

Zutaten für 1 Portionen:

  • 1 TL Margarine
  • 1 Ei
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Orangensaft
  • 3 EL Kondensmilch
  • 2 TL kalifornische Walnüsse, fein gemahlen
  • 4 1/2 TL Mehl, glutenfrei
  • 1/2 TL Backhefe, glutenfrei
  • 1/2 TL Orangenabrieb
  • 2 EL Schokoladendrops
  • 2 kalifornische Walnüsse zur Dekoration
Zubereitungszeit:
Ca. 5 Minuten, die Zubereitungszeit variiert je nach Mikrowelle und verwendeter Tasse.
Nährwertangaben (pro Portion/Stück)
Energie: 639 kcal / 2674 kJ
Eiweiß: 18 g
Kohlenhydrate: 44 g
Fett: 44 g
Davon gesättige Fettsäuren: 11 g
ungesättige Fettsäuren: 33 g


1. Die Margarine in eine Tasse geben und in der Mikrowelle bei 800 Watt 20 Sekunden erhitzen.

2. Ein Ei hinzufügen und mit einem Löffel aufschlagen. Zucker dazugeben und verrühren. Anschließend Orangensaft und Kondensmilch in die Tasse füllen und alles vermischen.

3. Einen Teelöffel  gemahlene Walnüsse, die Backhefe, das Mehl, Orangenabrieb und ein Esslöffel Schokodrops hinzufügen. In der Mikrowelle etwa eine Minute und 10 Sekunden bei 800 Watt erhitzen.

4. Restliche Schokolade und Walnüsse dazugeben und für eine weitere Minute erhitzen. Mit einem Stäbchen oder scharfen Messer prüfen, ob der Teig gar ist. Falls dies nicht der Fall ist, einfach noch einige weitere Sekunden erhitzen. Anschließend den Teig etwas abkühlen lassen und den Kuchen mit den Walnüssen dekorieren.

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Produkt vorhanden.

Loggen Sie sich ein um Bewertungen zu vergeben. Login