Rote Bete-Salat mit Walnüssen, Granatapfel und Salzzitronen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 154 kcal/ 650 kJ
Eiweiß: 4 g
Kohlenhydrate: 17 g
Fett: 8 g
Davon gesättige Fettsäuren: 1 g
ungesättige Fettsäuren: 7 g

Zutaten

4 Portionen

2 mittelgroße, vorgegarte Rote Bete-Knollen
30 g kalifornische Walnüsse
Kerne von einem 1/2 Granatapfel
Salz, Pfeffer
1 TL Honig
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
Olivenöl
1 TL Zitronensaft
1/2 Bund Koriander
2 Salzzitronen (erhältlich im Feinkostladen)

Zubereitung

ca. 20 Minuten

1. Rote Bete grob zerteilen und in eine Schüssel geben. Anschließend die Walnüsse in einer Pfanne rösten. Die Granatapfelkerne zu der Rote Bete geben und mit Salz, Pfeffer, Honig und Kreuzkümmel würzen. Olivenöl und Zitronensaft hinzugeben. Nun alles gut vermischen. Den Koriander waschen und die Blätter abzupfen. Zusammen mit den Walnüssen zum Salat geben und mischen. Auf einem Teller anrichten und jeweils 1-2 Viertel der Salzzitronen hinzugeben.