Zitroniger Zucchinisalat mit kalifornischen Walnüssen

Nährwerte

Portion/Stk

Energie: 233 kcal
Eiweiß: 5,83 g
Kohlenhydrate: 4,35 g
Fett: 21,2 g
Davon gesättige Fettsäuren: 3,53 g
ungesättige Fettsäuren: 17,7 g

Zutaten

4 Portionen

3 EL Zitronensaft
3 EL natives Olivenöl
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
350 g Zucchini
65 g Ricotta
65 g kalifornische Walnüsse, grob gehackt und geröstet
2 EL Basilikum, geschnitten
Zitronenabrieb, zum Garnieren
Salz, Pfeffer und Zucker zum Würzen

Zubereitung

15 Minuten

1. In einer Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander vermengen.

2. Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders in lange, dünne Streifen schneiden und anschließend mit dem Dressing vermischen.

3. Auf vier Teller verteilen und mit Ricotta, den Walnüssen und Basilikum auffüllen. Nach Belieben mit Zitronenabrieb garnieren.

Tipp: Am besten schmeckt der Salat wenn er innerhalb einer Stunde serviert wird und gut gekühlt ist.