Leckere Weihnachtsplätzchen

mit kalifornischen Walnüssen

Walnüsse und Weihnachten gehören zusammen wie selbstgebackene Plätzchen und die Adventszeit. Warum also nicht einfach beides kombinieren? Der milde Geschmack der kalifornischen Walnuss passt perfekt zum Weihnachtsgebäck. Ob Klassiker oder etwas Ausgefallenes - wir hätten da ein paar Ideen...

Kalifornische Walnüsse – perfekt für Gebäck!

Wo sind die Rezepte für die Plätzchen, die wir lieben? Hier! … und verfeinern werden wir unsere Lieblingskekse mit kalifornischen Walnüssen! Diese sind sonnengereift und mild im Geschmack und somit eine ideale Zutat für leckeres Weihnachtsgebäck. Damit keine Langeweile in der Keksdose aufkommt, haben wir für jeden ein passendes Rezept dabei. Egal ob Klassiker wie Makronen, Lebkuchen und Spritzgebäck oder ausgefallenere Kreationen wie unsere köstlichen Schoko-Chili-Walnuss-Kipferl – die sind ein echter Hit.

Schon gewusst? Nicht nur Ausstechplätzchen machen eine gute Form, sondern auch kalifornische Walnüsse.  Die sind prall gefüllt mit Omega-3-Fettsäuren und enthalten außerdem Mineralstoffe, die zum körperlichen Wohlbefinden beitragen können. (Eine Übersicht aller Nährstoffe gibt es hier.) Also nichts wie ran ans Backblech!

Wir wünschen eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!

 

Weihnachtsgewinnspiel

Mit unseren neuen und kreativen Rezeptideen liegt das Backen mit kalifornischen Walnüssen nicht nur voll im Trend, mit seinem Kassenbon kann jetzt jeder gleich zum Glücksritter werden: Einfach Kaufbeleg abfotografieren und hier vom 26. November bis 15. Dezember hochladen. Neben einer goldenen Walnuss als Baumschmuck verlosen wir fünf Geschenkgutscheine im Wert von 150 Euro sowie weitere tolle Preise, mit denen man sich und anderen Freude schenken kann.

 

Also nicht vergessen:
Kalifornische Walnüsse auf die Einkaufsliste setzen!

Ganz einfach geht das z.B. mit der App Bring! ...

Auf die Bring!-Einkaufsliste!

  • Neueste
  • Relevanz
  • Name A-Z
  • Name Z-A