Köstliche Rezepte ohne Laktose und Gluten: Free-from Genuss mit kalifornischen Walnüssen

Walnüsse sind kleine Allrounder. Sie sind nicht nur lecker, vielseitig einsetzbar und können dank ihrer Nährstoffe das körperliche Wohlbefinden verbessern, sondern sie lassen sich auch wunderbar in nahezu jede Ernährungsweise integrieren. Sie sind gluten-, laktose-, zucker- und salzfrei sowie eine gute pflanzliche Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Ob als Milch, Panade oder für den gewissen Crunch – Walnüsse lassen sich wunderbar als Alternative zu gluten- und laktosehaltigen Lebensmitteln verwenden und verleihen den Gerichten das gewisse Etwas. Janina von @kleines_kulinarium hat für uns Klassiker und leckere Kreationen als free-from Varianten neu interpretiert. Neugierig? Zu Recht!

Snacken, Mixen, Backen, Toppen – der Kreativität, wie Du die Handvoll Walnüsse in den Speiseplan integrierst, sind keine Grenzen gesetzt. Hast Du schonmal Walnussmilch als laktosefreie und pflanzliche Alternative zu klassischer Milch probiert? Mit unserem Basisrezept kannst Du die mild-nussige Milch ganz einfach selbst zuhause nachmachen. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und präsentieren Dir: Herzhafte Laktosefreie Waffeln mit Cheddar und Vollkornnudeln mit Walnuss-Béchamel und Gemüse

Auch für glutenfreie Gerichte eignen sich Walnüsse wunderbar. Ob gemahlen in den Kuchenteig gemischt, gehackt ins Pesto gemixt oder als crunchiges Topping über den Salat gestreut. Zahlreiche Gerichte lassen sich mit Walnüssen ergänzen. Unsere glutenfreien Varianten bringen neuen Schwung in die Küche – ganz ohne Weizen, Dinkel und Co. Zum Beispiel mit unserem Putenschnitzel mit Walnusskruste, das von einer wunderbar crunchig-nussigen Panade aus Walnüssen ummantelt wird. Aber auch unsere Kartoffel-Walnuss-Gnocchi mit ofengerösteter Tomatensauce sind ein echtes Highlight; hergestellt aus Kartoffeln und gehackten Walnüssen überzeugen sie mit Geschmack und der extra Portion Crunch.

Lust auf mehr free-from Ideen? Dann schau doch mal in unserer Rezeptdatenbank vorbei. Dort findest Du viele weitere leckere gluten- und laktosefreie Ideen.