Knackig-leckere Pausen mit kalifornischen Walnüssen

Egal ob körperlich oder geistige anstrengende Tätigkeit – wir brauchen Energie, um Leistung zu bringen. Grade wer am Schreibtisch sitzt und sich auf die nächste Prüfung vorbereitet, sollte beim Essen keine Kompromisse machen! Zum Glück gibt es kalifornische Walnüsse …
 

Kalifornische Walnüsse sind nicht nur natürlich, vielseitig und lecker: Sie sind außerdem die einzige Nuss mit einem erheblichen Gehalt an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren. Dass eine Handvoll Walnüsse am Tag eine gesundheitsfördernde Wirkung haben kann, wurde sogar von der EU bestätigt. Die Details findest Du hier.


Also: Gönn dir deine tägliche Handvoll Walnüsse! Sonnengereift sind sie mild im Geschmack und haben eine cremige Textur. Das macht sie zu einer tollen Zutat für abwechslungsreiche Rezepte oder als Snacks, gerade auch in Gerichten ohne Fleisch.

Greif zu!

Setze kalifornische Walnüsse per Klick auf deine Bring!-Einkaufsliste:

Handy mit geöffneter Bring-App und daneben eine Handvoll Walnüsse

Auf die Bring!-Einkaufsliste!

Download Button Apple App Store
Download Button Google Play Store



Kühlschrank


Immer schön cool bleiben!

Walnüsse mögen’s kühl! Luftdicht verschlossen, kühl und dunkel gelagert — so bleiben Walnüsse knackig-frisch und behalten ihren leckeren Geschmack. Also rein in den Kühlschrank. Auch gegen Einfrieren haben sie übrigens nichts.


Leckere Rezeptideen für deine Denkpause

Entdecke unsere vielfältigen Ideen von Snack bis Powerbrot:

Noch mehr Ideen fällig?

Wusstest du schon, wie vielseitig du deine tägliche Handvoll Walnüsse aus Kalifornien auch in der kalten Jahreszeit einsetzen kannst? Entdecke unsere vielfältigen Rezept-Vorschläge für jede Gelegenheit oder entspanne bei einer Runde Walnuss Mahjong. Du hast außerdem die Möglichkeit, bei unserem Gewinnspiel mitzumachen und einen tollen Preis zu gewinnen.

Nicht verpassen!

Tipp: Abonniere unseren Newsletter und bleib auf dem Laufenden!