Bereit für den Super Bowl

mit kalifornischen Walnüssen

Der Super Bowl ist das Finale der amerikanischen Football Profiliga und eines der größten Sport-
Events der Welt. Rund um den Globus wird der Super Bowl mit Spannung verfolgt. Und da Mitfiebern ganz schön hungrig machen kann, haben wir dir ein paar leckere Snacks und passend zum Motto bunte Super-Bowls zusammengestellt.

Kalifornische Walnüsse lassen sich unglaublich vielseitig einsetzen. Fein gemahlen kannst du sie
beispielsweise in deiner Panade für Chicken Crunchies und Drum Sticks verwenden. Zerkleinert und gewürzt sind sie wiederum eine clevere Hackfleisch-Alternative für köstliche Burger und Tacos. Für ordentlich Geschmack und Crunch sorgen Walnüsse außerdem in unseren herzhaften Bowls mit frischem Gemüse. Entdecke unsere vielfältige Auswahl und probier’s aus!

Walnüsse aus Kalifornien sind nicht nur natürlich, vielseitig und lecker. Walnüsse sind außerdem die einzigen Nüsse mit einem erheblichen Gehalt an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren. Dass eine Handvoll Walnüsse am Tag eine gesundheitsfördernde Wirkung haben kann, wurde sogar von der EU bestätigt. Die Details findest du hier.

Sehr praktisch: Egal ob zum Backen oder auch als Zutat für vielfältige herzhafte Gerichte – Walnüsse aus Kalifornien sind das ganze Jahr über fertig geknackt im Handel erhältlich.


Kühlschrank


Immer schön cool bleiben!

Walnüsse mögen’s kühl! Luftdicht verschlossen, kühl und dunkel gelagert — so bleiben Walnüsse knackig-frisch und behalten ihren leckeren Geschmack. Also rein in den Kühlschrank. Auch gegen Einfrieren haben sie übrigens nichts. Damit bist du tipptopp vorbereitet aufs freudige Backen und Kochen in der Winterzeit.

Greif zu!

Setze kalifornische Walnüsse per Klick auf deine Bring!-Einkaufsliste:

Ad Image
Apple Store Icon
Google Play Store Icon