Snack-Walnüsse ganz nach Deinem Geschmack

Aaaahhh – was wäre das Leben bloß ohne Snacks? Für den kleinen Energie-Kick während der Arbeit oder unterwegs, für den extra Genuss-Faktor zu Film und Serie oder einfach zwischendurch … Also ich liebe Snacks! Und dreimal darfst Du raten, was mein allerliebster Lieblingssnack ist. Na? … Genau: Walnüsse! Walnüsse sind natürlich, vielseitig und lecker. Außerdem sind sie super praktisch und stecken voller wertvoller Nährstoffe wie zum Beispiel reichlich pflanzenbasiertem Omega-3. Haha, quasi ein mega-guter Snack.

À propos … Wusstest Du schon, dass Du am besten jeden Tag eine Handvoll Walnüsse essen solltest? Nur für den Fall – man kann es einfach nicht oft genug erwähnen. Warum und welche Vorteile das hat, erkläre ich Dir hier.

Kreiere Deinen persönlichen Walnuss-Snack

Kalifornische Walnüsse sind super lecker – keine Frage. Durch ihren herrlich milden Geschmack sind sie aber auch megavielseitig. Von wegen Langeweile! Süß, salzig, würzig, feurig – Walnüsse passen gefühlt immer und sind daher die perfekte Grundzutat, um einen Snack ganz nach Deinen Vorlieben zu kreieren. Klingt das nicht genial? Na dann los!

cheddar-walnüsse

3,2,1 – lecker! So einfach geht’s …

Und jetzt die beste Nachricht: Es ist SO EINFACH! Ehrlich – sogar ich kriege das hin. Alles, was Du brauchst, ist ein Eiweiß, ein Teelöffelchen Wasser, Gewürze ganz nach Deinem Geschmack und natürlich Walnüsse. Alles vermengen, ab in den Ofen und schwuppdiwupp – schon fertig!

Das genaue Rezept mit Anleitung findest Du hier.

Klingt doch ganz leicht, oder? Am besten packst Du die Zutaten direkt auf Deine Einkaufsliste.




Welche Gewürze passen zu kalifornischen Walnüssen?

... wo soll ich da bloß anfangen?! Am besten machen wir eine kleine Weltreise: Im Osten geht die Sonne auf. Eine Handvoll fernöstlichen Geschmack holst Du Dir z. B. mit Gewürzen wie Anis, Koriander oder einer Prise Szechuanpfeffer. Du magst es bunt und aromatisch? Na dann ab nach Bollywood: Walnüsse schmecken extreeem lecker mit Curry! Wohooo, da tanzen die Geschmacksknospen. Oh, ich liebe Tanzen … Puhhh! Wie wäre es mit einer kleinen verträumten Pause im Orient? Etwas Kardamom oder Ras el Hanout und schon fühlst Du Dich wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Noch nicht ausreichend erholt? Dann empfehle ich eine Handvoll Kurzurlaub am Mittelmeer: Ich denke da etwa an Thymian, Basilikum und Knoblauch … Hmmm – magst Du Sonnenschein genauso gern wie ich? Dann lass uns zum krönenden Abschluss nach Kalifornien reisen und ein herrliches BBQ machen – zum Beispiel mit Paprika, Chili, Pfeffer und etwas Rauchsalz.

Hach … einfach köstlich. Ich hoffe, ich konnte Dich ein bisschen inspirieren?!

Nur für den Fall habe ich Dir hier noch ein paar Rezepte zusammengestellt.


Gewürzte Walnusssnacks

Eine ganze Welt voller Ideen

Falls Du jetzt Lust auf noch mehr leckere Ideen haben solltest:

Hier findest du über 900 Rezepte für jede gelegenheit

Oh! Und falls Dir unsere kleine Geschmacks-Reise gefallen hat, habe ich hier noch einen brandheißen Tipp für Dich: Zusammen mit unseren Kollegen weltweit feiern wir ja derzeit die Power of 3. Zu diesem Anlass tauschen wir natürlich auch Rezept-Ideen aus. Unglaublich spannend kann ich Dir sagen … Schau doch mal rein!

Also nicht vergessen:
Setze kalifornische Walnüsse auf Deine Einkaufsliste!

Besonders einfach geht das übrigens mit unserer schicken PDF-Vorlage: Einfach hier herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.

Oder noch einfacher: Benutze die Bring! App, um kalifornische Walnüsse ganz einfach auf Deine digitale Einkaufsliste zu setzen:

Schon gewusst? Wenn Du Dir die leckeren Ideen in unserer Rezept-Datenbank anschaust, kannst Du übrigens auch alle Zutaten auf einmal auf Deine Bring!-Liste packen und sogar die Anzahl der benötigten Portionen anpassen. Praktisch oder?